young+restless: Neuland unterm Pflug

young+restless Impulse, Themen & Netzwerke
Mittwoch, 29. November ab 19 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)
Telefónica BASECAMP, Mittelstraße 51-53, 10117 Berlin

Welche Themen stehen auf der Digitalen Agenda des 19. Bundestags

Würde man sagen die Digitalpolitik des vergangenen Bundestages könnte unterschiedlich eingeschätzt werden, wäre das noch untertrieben. Während die Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) die ,»Digitale Agenda 2014 bis 2017« als einen Quantensprung der Digitalisierung beschreibt, fehlte der Opposition eine übergeordnete Strategie und Zielrichtung.

Inzwischen wurden zehn Kompetenzzentren für mittelständische Unternehmen eingerichteten sowie die «4.0-Plattform«, doch der Breitbandausbau geht eher schleppend voran und auch Themen wie IT-Sicherheit, Privatsphäre, digitale Bildung und Wirtschaft sind nicht erschöpfend diskutiert.

Welche Themen stehen nun auf der Digitalen Agenda des 19. Bundestages? Und mit welchen Entwicklungen lässt sich in Zukunft rechnen?

Beantwortet werden diese Fragen von:

– Nadine Schön MdB, Teil des geschäftsführenden Fraktionsvorstands der CDU/CSU-Bundestags-Fraktion, sowie des Ausschusses Digitale Agenda

– Dr. Jens Zimmermann MdB, Mitglied des Ausschusses Digitale Agenda, war stellvertretendes Mitglied im NSA-Untersuchungsausschuss, sowie stellvertretender Vorsitzender der hessischen SPD-Landesgruppe.

– Manuel Höferlin MdB, der FDP-Abgeordnete gründete bereits während des Jura-Studiums eine IT-Beratung und einen Internetprovider, Digitalisierung ist sein „Lieblingsthema“

– Konstantin von Notz MdB, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und netzpolitischer Sprecher der Grünen und Koordinator des Arbeitskreises 3 (Bürgerrechte und Demokratie, Rechts- und Gesellschaftspolitik), und seinerzeit Obmann seiner Partei im NSA-Untersuchungsausschuss

– Janina Mütze Gründerin und COO von Civey, einem Berliner Startups für Meinungsforschung sowie Mitglied im Vorstand Bundesverband Deutsche Startups (BVDS) e.V.

Moderiert wird young+restless von Diana Scholl, der stellvertretenden Leiterin Volkswirtschaft des Bundesverbands mittelständischer Wirtschaft.

Impuls: »Digitalpolitik in der kommenden Legislatur: Forderungen der Wirtschaft«
Alexander Rabe, Leiter des Hauptstadtbüros vom eco – Verband der Internetwirtschaft

Begrüßung: Harald Geywitz, Telefónica


Kuratiert wird y+r von meko factory gUG in Kooperation
mit polisphere | think tank for political consulting

Premium Sponsor:
Telefónica BASECAMP

Sponsoren:

degewo, innogy, YouGov

Partner:
Bundesverband Deutsche Startups e.V.

Premium-Medienpartner:
Der Tagesspiegel

Medienpartner:
FLUX FM, BerlinValleyNews, gruene-startups.de, THE Hundert, #mekolab, Voice Republic