young+restless: Plattform-Ökonomie

Chancen und Herausforderungen im digitalen Strukturwandel Die Digitalisierung ist in vollem Gang und betrifft alle Lebensbereiche. Mit der Plattform-Ökonomie wird die Wirtschaft durcheinandergewirbelt. Neue digitale Angebote ersetzen herkömmliche Produktions- und Vertriebsstrukturen. Internetdruckereien, Hotelbuchungsportale, Mobilitätsangebote – es gibt kein Feld der Wirtscht, die nicht von Plattformen auf die Probe gestellt wird. Die digitale Transformation eröffnet große Chancen für mehr Lebensqualität, revolutionäre Geschäftsmodelle und effizienteres Wirtschaften. Digitalisierung und Vernetzung kann ein Motor für Wachstum und Wohlstand sein. Die digitale Wirtschaft in Deutschland ist nicht nur ein bedeutender Wirtschaftssektor und wichtiger Technologiebereich, sondern auch Treiber der Digitalisierung von Unternehmen, Arbeitswelt und Gesellschaft.

Bei young+restless wollen wir verschiedene Aspekte der Plattform-Ökonomie ins

Gespräch kommen. Ansgar Baums, Mitherausgeber des » Kompendium Industrie 4.0 – Wir müssen digitale Plattformen besser verstehen, um gestalten zu können« wird einen Ausblick geben, wie digitale Plattformen die Wirtschaft verändern
und wie Politik gestalten kann. Wir danken für die freundliche Unterstützung durch den Händlerbund.
Ablauf
18.30 Uhr
Ankommen und Akkreditierung der Teilnehmer/inn/en
19.00 Uhr
Begrüßung Marina Grigorian, Telefónica
Durch den Abend führt Paula Georgi, Moderatorin + Redakteurin u.a. ALEX Berlin
19.10 Uhr
Einführung Ela Kagel, Supermarkt Berlin, Managing Director
19.20 Uhr
Zahl des Monats – powered by YouGov präsentiert von Maria Kosboth
19.25 Uhr
Kopf des Monats: Marius Hasenheit, Politikberater bei Ecologic Institute und seebohm.Berlin. Mit herausgeber transform Magazin
19.35 Uhr
Impuls: Wie digitale Plattformen die Wirtschaft verändern – und wie die Politik gestalten kann
Ansgar Baums, HP Inc, Head Government Relations EMEA und Mitherausgeber »Kompendium Industrie 4.0 – Wir müssen digitale Plattformen besser verstehen, umgestalten zu können«
19.45 Uhr
-Talk Christiane Harders, drivvy
-Walter Trezek, Document Exchange Network GmbH
-Marius Hasenheit, transform
-Ela Kagel, Supermarkt Berlin
-Ansgar Baums, HP Inc
ab 20.00 Uhr
Round-Tables
ab 20.30 Uhr
Get2gether